facebook

Sportler kochen mit Hamburger Strassenkids

"Sportler kochen mit Hamburger Strassenkids".

Tina Meier, die im Januar als einzige Deutsche Frau bei der Rallye Dakar in Südamerika auf dem Motorrad teilnahm, besuchte gemeinsam mit Zsolt Erdei (WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht) und Alexander Alekseev (Interkontinentaler Meister der WBO im Cruisergewicht) die Kids.

Mit der fachlichen Unterstützung durch Carsten von Have-Holst, dem Koch, der mit Tina Meier die Dirtgirls Powerriegel entwickelt hat, wurde gemeinsam mit den Kids aus den von F.L.D. Brüning GmbH gespendeten Zutaten ein tolles Abendessen gezaubert und im Anschluss gemeinsam verspeist. Allein die Boxer mussten in die Röhre gucken, denn sie befanden sich in der Vorbereitung auf ihre Kämpfe und wurden vom Ernährungsberater auf Diät gesetzt. Sie durften an den knusprigen Entenkeulen leider nur schnuppern. Grosses Gelächter gab es im Anschluss beim Videospiel: der Weltmeister schlug den Gegner in Rekordgeschwindigkeit k.o. hatte so ein Spiel vorher aber nie bedient.

Die Arbeit der Initiative "Paten für Strassenkids" ist auf Spenden angewiesen, denn gerade Strassenkids brauchen Unterstützung für ihre Zukunft.

Übergabe des neuen Ford Galaxy im Autohaus Krüll mit Lotto King Karl Ende Okt. 2009.